Herbst-Ausstellung "im Element"
Vernissage: Freitag, 15. September 2017, 19.00 h im Nellie Nashorn

 

 

Malkurs:
ab Herbst 2017 biete ich wieder die "Malzeit" an, Infos und 
Anmeldung hier


weitere öffentliche Veranstaltungen:

4. Denkwerkstatt am Dienstag, 19.09.2017, 18.30 h im Werkraum Schöpflin
Zukunftstag am Montag, 16.10.2017, 18.00 h im Burghof Lörrach

Erstes Lörracher Zukunftsforum im Endspurt

Das Lörracher Zukunftsforum ist ein Experiment: Schöpflin Stiftung und fairNETZt wollen gemeinsam in einem auf ein Jahr angelegten Prozess interessierte BürgerInnen und institutionelle Akteure ansprechen und einbeziehen, gemeinsam eine Vision und einen Weg zu entwickeln, anstehende Herausforderungen anzugehen. Man kann sich vorstellen, daß so ein Prozess holprig sein kann und die Verschiedenheit der Menschen und Ideen nicht immer unter einen Hut bekommt. Will er aber auch nicht. Er will anregen und ausprobieren, ob und wie LörrachInnen in Ergänzung zu etablierten Verfahren effizient und lösungsorientiert zusammenarbeiten können. Ein Labor der Zukunftsgestaltung.

 

Ein Lenkungskreis aus kommunalen Institutionen, Verbänden, der Wirtschaft und Vertretern gesellschaftlicher Gruppen hat aus einer Vielzahl von Ideen das Jahresthema 2017 gewählt: „WohnWandel: zukunftsfähig Leben und Arbeiten“. BürgerInnen, Fachleute und Vertreter von Institutionen haben gemeinsam dazu einiges auf die Beine gestellt. Die Ergebnisse sollen am 16. Oktober am ersten Lörracher Zukunftstag im Burghof der breiten Öffentlichkeit präsentiert und mit ihr diskutiert werden. 

 

Noch dürfen sich Menschen aber in der Schlussphase beteiligen: Es gibt Aktionen und Arbeitsgruppen zu den Themen

  • individuellen Raumbedarf reduzieren
  • simpel und preiswert wohnen
  • gemischt-genutzte Quartiere
  • Mehrgenerationen/-kulturen-Häuser
  • Co-Working-Modelle
  • Bauen in der Baugruppe
  • Planungswerkstatt Riesgässle

In der Denkwerkstatt (Plenum) am 19. September, 18:30 Uhr im Werkraum Schöpflin, werden alle Ergebnisse für den Zukunftstag zusammengetragen.

 

Wer noch mitmachen will, meldet sich am besten hier an. Herzlich willkommen!

weitere Infos: www.fairnetzt-loerrach.de/zukunftsforum-loerrach).